Zurück zur Übersicht

Gemeinsam mit Goodman und eBay Enterprise wurde Eröffnung gefeiert

18.11.2015

Im vergangenen Jahr ist im Auftrag des australischen Immobilienkonzerns im Starpark an der A14 in Halle an der Saale für eBay Enterprise ein modernes E-Commerce-Logistikzentrum in die Höhe gewachsen. Dieses ist das erste seiner Art  in Deutschland und wird von eBay Enterprise dafür genutzt, für andere Online-Händler Waren für den deutschen und europäischen Markt zu lagern und versenden.

Gestern wurde das Zentrum offiziell eröffnet. In einer moderierten Gesprächsrunde zeigten sich die Redner (v.l.n.r.) Tobias Hartmann (President Ebay Enterprise), Dr. Reiner Haseloff (Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt), Dr. Bernd Wiegand (Oberbürgermeister von Halle) und Christof Prange (Head of Business Development Goodman Germany GmbH) begeistert von dem tollen Projekt und der guten Zusammenarbeit. Eine anschließende Führung zeigte den geladenen Gästen: Das Logistikzentrum befindet sich sogar schon im Betrieb.

Für LIST BAU Nordhorn, das mit der schlüsselfertigen Erstellung der Immobilie beauftragt war, brachte das Projekt neben der kurzen Bauzeit von nur sieben Monaten eine weitere Herausforderung mit sich. Bereits fünf Monate nach der Vertragsunterschrift war ein early access vorgesehen. Ein ehrgeiziger Zeitplan, dem unser Generalunternehmen zweifellos gerecht wurde: Nachdem im Oktober der Vertrag für die Realisierung der Immobilie geschlossen wurde, konnte eBay Enterprise bereits im Frühjahr damit beginnen, parallel zu den Bauarbeiten die eigenen Anlagen zu installieren.

Gemeinsam mit Goodman und eBay Enterprise wurde  Eröffnung gefeiert

Pressekontakt: anfrage@list-gruppe.de

Weitere News