Zurück zur Übersicht

Nahversorgungszentrum auf Werdohler "Insel" ist fertig

04.09.2014

Anlässlich der Edeka-Eröffnung wurde gestern gefeiert. Vor knapp zehn Monaten hieß es in Werdohl: LAND IN SICHT! Doch 2013 starteten mit dem Abriss der seit fünf Jahren leerstehenden Insel-Immobilie endlich die Bauarbeiten für ein Einkaufszentrum. Die Investoren LIST+WILBERS und BAP ließen von LIST BAU Nordhorn in nur achteinhalb Monaten Bauzeit ein Gebäude mit einer Gesamtmietfläche von 3.400 qm errichten. Bei einem offiziellen Empfang am Vorabend freute sich Laden-Inhaber Heiko Tank vor allem darüber, den Traum eines eigenen Edeka-Marktes verwirklichen zu können. Heute können die Kunden aus Werdohl und Umgebung erstmals ihre Einkäufe in dem Zentrum erledigen.

Nahversorgungszentrum auf Werdohler "Insel" ist fertig

Pressekontakt: anfrage@list-gruppe.de

Weitere News