Zurück zur Übersicht

Richtkranz schwebt über Seniorenwohnheim in Langenhagen

21.01.2016

Im Juni wurde der Grundstein für die neue Medizin Mobil-Seniorenresidenz in Langenhagen gelegt. Heute, 280 Tonnen Baustahl und 2.400 Kubikmeter Beton später, kamen die Projektbeteiligten erneut zusammen. Bauherr Aleksandr Feofanov hat zum Richtfest eingeladen und rund 130 Gäste sind seiner Einladung gefolgt. Nach den Reden von Bauherr Aleksandr Feofanov, Bürgermeister Mirko Heuer und Projektleiter von LIST BAU Frank Göbel, durften die Gäste Musterwohnungen besichtigen.

LIST BAU Bielefeld wird das über 6.000 qm große Seniorenheim im Sommer schlüsselfertig zur Möblierung an Medizin Mobil übergeben. Bis dahin gibt es noch einiges zu tun. Voraussichtlich bis Ende dieses Monats wird die Gebäudehülle geschlossen. Im Anschluss spielt sich ein Großteil der Arbeiten im Inneren der Immobilie ab. Zurzeit werden bereits der Innenputz angebracht und die ersten Technikgewerke installiert.  

Richtkranz schwebt über Seniorenwohnheim in Langenhagen

Pressekontakt: anfrage@list-gruppe.de

Weitere News

 
real people real estate