Kategorien:

Unternehmen:

 

zurück zur Ergebnisliste

Fachmarktzentrum Eschweiler

In Eschweiler errichtete LIST BAU Nordhorn ein neues Fachmarktzentrum. Entlang der Jülicher Straße sind ein Vollsortimenter, ein Discounter und ein Drogeriemarkt entstanden. Den Kunden der  Märkte stehen 150 Parkplätze zur Verfügung. Außerdem wurden zwei neue Bushaltestellen und auch Fahrradstellplätze gebaut. Ein Regenrückhaltebecken ist ebenfalls erstellt worden.

Eine Lärmschutzwand auf einer Länge von 45 Metern bietet einen Lärmschutz für die angrenzende Wohnbebauung. LIST BAU Nordhorn hat das Objekt schlüsselfertig einschließlich der Erstellung der Außenanlagen übergeben.

Presseartikel

Edeka-Markt Storost in Dürwiß bietet Vielfalt und Frische
23. Juli 2014, Eschweiler Filmpost

Fachmarktzentrum am Dürwisser Ostrand soll im Sommer 2014 fertig sein
22. November 2013, Eschweiler Zeitung

Startschuss für neues Fachmarktzentrum in Eschweiler
11. September 2013, Eschweiler Zeitung

schließen
Auftraggeber: ZVM Projektentwicklung Dürwiß GmbH
Nettonutzfläche: 4.570 qm
Grundstücksgröße: 17.300 qm
bef. Außenanlagen: 7.280 qm
Bauzeit: 8 Monate

Weitere Infos: anfrage@list-gruppe.de

Ähnliche Projekte

 
real people real estate
News