zurück zur Ergebnisliste

Nahversorgungszentrum Hannover

Auf dem ehemaligen Gelände des Sportvereins BV Werder an der Schulenberger Landstraße in Hannover wurde ein neues Nahversorgungszentrum realisiert. Die LIST+WILBERS Projektentwicklung GmbH hat das Grundstück erworben und für die Neubebauung einen Architektenwettbewerb ausgelobt. Ziel des Wettbewerbs war es einen qualitativ hochwertigen Vorschlag zur Fassadengestaltung des zu bauenden Geschäftszentrums und zur Gestaltung des Stadtplatzes zu erhalten. Die Gebäudekubatur des zweiteiligen Baukörpers war bei dem Entwurf zu berücksichtigen, ebenso wie die Kosten der Umsetzung. Der Siegerentwurf von O.M. Architekten BDA öffnet durch seine Glasfassaden das Hauptgebäude hin zum Stadtplatz, stellt durch das durchlaufende Vordach den Gebäudekomplex als eine Einheit dar und schafft so eine hohe Aufenthaltsqualität. Ein weiteres, ansprechendes Detail ist die durch bodentiefe Fenster im Obergeschoss bewirkende Linearität, die in der Gestaltung des Stadtplatzes wieder aufgenommen wurde.

Auf dem 10.600 qm großen Gelände wurde ein Nahversorgungszentrum mit einem REWE-Markt und weiteren Flächen für Einzelhandel, Dienstleistung sowie Gastronomie erstellt. Zusätzlich ist eine Büro- und Praxisnutzung im Obergeschoss vorgesehen. Die Gebäude öffnen sich zur Schulenburger Landstraße auf einen etwa 700 qm großen öffentlichen Stadtplatz, der den fußläufigen Eingang in das Zentrum bildet und auch von Marktbeschickern genutzt werden kann. Das Geschäftszentrum ist mit dem Backcafé des REWE-Marktes sowie weiterer geplanter Gastronomie zu einem ansprechenden Zielort für das urbane Leben der Stadtteile geworden. LIST BAU Nordhorn hat sämtliche Leistungen ab der Ausführungsplanung übernommen und das Objekt schlüsselfertig erstellt. 

Presseartikel

Investor und Stadt präsentieren Siegerentwurf
06. Juni 2013, Stadt-Anzeiger Nord Hannover

schließen
Auftraggeber: LIST+WILBERS Projektentwicklung GmbH
Architekt Fassade: O.M. Architekten BDA
Architekt Hochbau: Uwe Pielhop
Grundstücksgröße: 10.600 qm
Bauzeit: 8 Monate

Weitere Infos: anfrage@list-gruppe.de

Ähnliche Projekte

 
News